LECON berät V.I.P Service GmbH erfolgreich im Eigenverwaltungsverfahren

09.05.2017 • AllgemeinVerfahrensnews

Den Sanierungsexperten von LECON, RA Thomas Klöckner und RA Ulrich Glaser, ist es gelungen, sämtliche Gläubiger von dem eingereichten Insolvenzplan zu überzeugen. Beim Erörterungs- und Abstimmungstermin vor dem Amtsgericht Kempten am Dienstag, den 25.04.2017, stimmten 100% der Gläubiger dem Insolvenzplan zu. Die Sanierungsexperten von LECON und das Management der V.I.P Service GmbH zeigten sich sehr zufrieden mit dem Abstimmungsergebnis. Das Verfahren kann nun in Kürze aufgehoben werden. Nach den durchgeführten Sanierungsmaßnahmen im Zuge des Eigenverwaltungsverfahrens gibt die V.I.P Service GmbH einen positiven Ausblick für das kommende Geschäftsjahr.

Die in Sonthofen im Allgäu ansässige V.I.P. Service GmbH unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen seit 2008 in den Bereichen Personenschutz, Eventsicherheit, Chauffeurdienst, Objektsicherheit, Werteschutz und Schutz von Flüchtlingsunterkünften.

Die Sanierungsexperten der LECON beraten an den Standorten München, Augsburg, Hof, Leipzig, Memmingen, Nürnberg, Wolfratshausen und Rosenheim Unternehmen in Restrukturierungsphasen. Die mehrfach ausgezeichneten Rechtsanwälte der Kanzlei LECON werden zudem als Insolvenz- und Sachwalter bestellt.

Pin It