P-und-R-Insolvenz

LECON vertritt Anleger der insolventen P & R Gesellschaften

Die Anwäl­te von LECON ver­tre­ten die Inter­es­sen der betrof­fe­nen Anle­ger in den Insol­venz­ver­fah­ren der P & R Gesell­schaf­ten.

  • Wahr­neh­mung und Durch­set­zung der Rech­te und Inter­es­sen der Anle­ger in den Insol­venz­ver­fah­ren, ins­be­son­de­re der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung.
  • Ein­fluss­nah­me auf die Ver­fah­ren und deren Ver­lauf: mit der Bün­de­lung vie­ler Anle­ger kön­nen wir dar­auf maß­geb­lich Ein­fluss neh­men. Es sind die Anle­ger, in deren Hand das Ver­fah­ren liegt und die das Ver­fah­ren steu­ern kön­nen (Gläu­bi­ger­au­to­no­mie).
  • Klä­rung und Fest­stel­lung der Eigen­tums­po­si­ti­on gegen­über den (vor­läu­fi­gen) Insol­venz­ver­wal­tern. Als Eigen­tü­mer ste­hen den Anle­gern Aus­son­de­rungs­rech­te in den Insol­venz­ver­fah­ren zu. Wir küm­mern uns dar­um!
  • Ver­fol­gung Ihrer Ansprü­che aus der Ver­mie­tung sowie dem Ver­kauf der Con­tai­ner gegen­über den Insol­venz­ver­wal­tern. Dazu gehört die Anmel­dung von Insol­venz­for­de­run­gen zur Tabel­le wie auch die Gel­tend­ma­chung von Mas­se­for­de­run­gen, u.a. aus der lau­fen­den Ver­mie­tung nach Eröff­nung des Insol­venz­ver­fah­rens.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Soll­ten auch Sie Inter­es­se an einer Ver­tre­tung haben, kli­cken sie hier