Jobangebot: Rechtsanwalt / Rechtsanwältin Litigation

Was sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin
  • Sie ver­fü­gen über foren­si­sche Erfah­rung in den Berei­chen der Anfech­tung, der Geschäfts­füh­rer- und Gesell­schaf­ter­haf­tung sowie des Insol­venz-, Gesell­schafts- und Han­dels­rechts
  • Sie sind hoch moti­viert und akqui­se­stark
  • Sie haben eine posi­ti­ve Aus­strah­lung und sind kom­mu­ni­ka­ti­ons- sowie durch­set­zungs­stark
  • Sie sind team­fä­hig
  • Sie über­neh­men Ver­ant­wor­tung und sind ent­schei­dungs­freu­dig
  • Sie den­ken unter­neh­me­risch und sind ide­en­reich

Wie sieht Ihr Aufgabenbereich aus:

  • Foren­si­sche Tätig­keit sowie Bera­tung in den Berei­chen des Insol­venz, Gesell­schafts- und Han­dels­recht, dies glei­cher­ma­ßen für die Insol­venz­ver­wal­tung wie für exter­ne Man­dan­ten
  • Ins­be­son­de­re Durch­set­zung und Abwehr von Anfech­tungs­an­sprü­chen,
  • Ansprü­chen aus Kapi­tal­auf­brin­gung und -erhal­tung sowie aus
  • Geschäfts­füh­rungs-/Vor­stand­s­haf­tung
  • Gestal­tungs­be­ra­tung und -emp­feh­lun­gen
  • Unter­stüt­zung der Insol­venz­ver­wal­tung und exter­ner Man­dan­ten bei M&A-Prozessen
  • Vor­trags­tä­tig­keit
  • Ver­öf­fent­li­chun­gen auf der Home­page sowie in Fach­zeit­schrif­ten

Was wir bieten:

  • eine attrak­ti­ve Ver­gü­tung
  • regel­mä­ßi­ge Fort­bil­dun­gen
  • Unter­stüt­zung bei einer kanz­lei­spe­zi­fi­schen Fach­an­walts­aus­bil­dung
  • moderns­te Arbeits­mit­tel
  • eine ange­neh­me Arbeits­at­mo­sphä­re
  • Gestal­tungs- und Ent­wick­lungs­spiel­raum für neue Rechts­be­rei­che

Wer ist LECON:

LECON ist eine auf die Restruk­tu­rie­rung von Unter­neh­men und die angren­zen­den Rechts­ge­bie­te spe­zia­li­sier­te Kanz­lei. Unse­re Schwer­punk­te lie­gen in der Sanie­rung von Unter­neh­men, deren Bera­tung im Kri­sen­um­feld und der Insol­venz­ver­wal­tung. Wir sind an meh­re­ren Stand­or­ten in Bay­ern tätig, sind inno­va­tiv, den­ken neu und in Pro­jek­ten und haben den Anspruch, uns stän­dig zu ver­bes­sern und nicht nur recht­lich, son­dern auch wirt­schaft­lich zu den­ken.