Zugangskriterien für Eigenverwaltungsverfahren steigen – LECON News
Zugangskriterien für Eigenverwaltung steigen Die Zugangskriterien zu Eigenverwaltungsverfahren werden künftig deutlich strenger gefasst: Mit dem Antrag ist ab dem neuen Jahr ein Konzept einzureichen, das sich mit den Ursachen der Krise und den daraus abzuleitenden Maßnahmen für einen Turnaround zu beschäftigen hat. Zudem hat es auch einen Finanzplan zu enthalten, der zumindest für den Zeitraum de...
Zahlungsunfähigkeit und Insolvenzantragspflicht
Gesetzgeber stellt die Insolvenzantragspflicht zum 01. Oktober wieder scharf  Die haftungs- und auch strafbewehrte dreiwöchige Insolvenzantragspflicht war vom Gesetzgeber in Folge der COVID-19 Pandemie vorübergehend bis zum 30. September 2020 ausgesetzt worden. Dies allerdings galt nur für Fälle, in denen die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung auf den Folgen der COVID-19-Pandemie beruhte. ...