Restrukturierungs- und Sanierungskonzepte

Unter Restruk­tu­rie­rung ver­ste­hen wir das »neu gestal­ten« eines Unter­neh­mens, um eine Kri­se zu über­win­den. Es wer­den drei ver­schie­de­ne Kri­sen­sta­di­en unter­schie­den: Stra­te­gi­sche Kri­se, Ergeb­nis­kri­se sowie Liqui­di­täts­kri­se. Falls die Liqui­di­täts­kri­se nicht beho­ben wer­den kann, droht die Insol­venz.

Typische Phasen von Unternehmenskrisen

Stra­te­gi­sche Kri­sen sind nicht immer leicht zu erken­nen. Pro­ble­me mit den Sta­ke­hol­dern (z.B. Gesell­schaf­ter, Kre­dit­in­sti­tu­te, Arbeit­neh­mer) oder der schlei­chen­de Ver­lust der Wett­be­werbs­fä­hig­keit (z.B. unzu­frie­de­ne Kun­den, Umsatz­rück­gang) deu­ten auf eine stra­te­gi­sche Kri­se hin. In der Ergeb­nis­kri­se wer­den die Sym­pto­me der Kri­se sicht­ba­rer und spür­ba­rer. Oft sinkt die Eigen­ka­pi­tal­quo­te auf­grund von ope­ra­ti­ven Ver­lus­ten und die freie Liqui­di­tät redu­ziert sich. Wer­den spä­tes­tens zu die­sem Zeit­punkt kei­ne geeig­ne­ten Gegen­maß­nah­men ein­ge­lei­tet, schließt sich oft die Liqui­di­täts­kri­se an und die ver­füg­ba­ren Optio­nen zur Kri­sen­be­wäl­ti­gen sin­ken deut­lich. Ver­bind­lich­kei­ten kön­nen oft nicht zeit­na­he bedient wer­den und das Eigen­ka­pi­tal redu­ziert sich wei­ter. Der Hand­lungs­druck beim Unter­neh­men bzw. Manage­ment ist in der Liqui­di­täts­kri­se am höchs­ten.

Five Forces of Restructuring

Lecon Sanie­rung hat in Anleh­nung an Micha­el Por­ter die »Five Forces of Rest­ruc­tu­ring« ent­wi­ckelt. Die Haupt­prot­ago­nis­ten in der Kri­se sind die Eigen- und Fremd­ka­pi­tal­ge­ber, Lie­fe­ran­ten, Kun­den sowie das Unternehmen/Management selbst. Geht es einem Unter­neh­men gut, arbei­ten alle Sta­ke­hol­der meist kon­struk­tiv zusam­men. Ab einen gewis­sen Zeit­punkt arbei­ten in der Kri­se alle Prot­ago­nis­ten für sich. Die Fremd­ka­pi­tal­ge­ber möch­ten Zins und Til­gung ihrer Dar­le­hen sichern, die Kun­den ban­gen z.B. um die Gewähr­leis­tung der gekauf­ten Pro­duk­te, die Lie­fe­ran­ten fürch­ten einen Zah­lungs­aus­fall ihrer For­de­run­gen, die Eigen­ka­pi­tal­ge­ber möch­ten die Kon­trol­le über das Unter­neh­men nicht ver­lie­ren und die Mit­ar­bei­ter ban­gen um ihren Arbeits­platz. Durch das indi­vi­du­el­le Ver­hal­ten der Prot­ago­nis­ten ent­ste­hen in der Kri­se Unsi­cher­hei­ten, wel­che ein erfah­re­ner Restruk­tu­rie­rungs­be­ra­ter ken­nen und mana­gen muss. Eine kla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on ist ein wich­ti­ger Schlüs­sel für eine erfolg­rei­che Restruk­tu­rie­rung.

Five Forces of Restructuring

Unsere Dienstleistungen

Die Restruk­tu­rie­rungs­be­ra­ter von Lecon Sanie­rung hel­fen Ihnen die Kri­se zu über­win­den. Unser Dienst­leis­tungs­port­fo­lio umfasst:

  • Erstel­lung von Sanie­rungs­kon­zep­ten nach IDW S6 zur Sicher­stel­lung der Finan­zie­rung
  • Unter­stüt­zung bei der Busi­ness Plan Erstel­lung inkl. Ent­wick­lung von Sze­na­ri­en zur Ana­ly­se der Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven
  • Plau­si­bi­li­sie­rung von Busi­ness Plä­nen („Red Flag Report“) zur Iden­ti­fi­zie­rung von Risi­ken
  • Erstel­lung von Liqui­di­täts­pla­nun­gen und Imple­men­tie­rung eines Liqui­di­täts­ma­nage­ments zur Siche­rung der Zah­lungs­fä­hig­keit
  • Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von Restruk­tu­rie­rungs­maß­nah­men zur Über­win­dung der Kri­se
  • Über­nah­me von Ver­ant­wor­tung in der Geschäfts­füh­rung in Kri­sen­si­tua­tio­nen (Inte­rim-Manage­ment)

Unser Ansatz

Die Restruk­tu­rie­rungs­ex­per­ten von Lecon Sanie­rung ver­ei­nen betriebs­wirt­schaft­li­che sowie juris­ti­sche Fach­kennt­nis­se. Seit vie­len Jah­ren unter­stüt­zen wir unse­re Kun­den bei der Über­win­dung von Kri­sen bzw. Beglei­ten sie wäh­rend einer Insol­venz (Plan­in­sol­venz­ver­fah­ren, Eigen­ver­wal­tung):

  • Wir bie­ten unse­ren Kun­den umfas­sen­de betriebs­wirt­schaft­li­che sowie juris­ti­sche Finanz­kom­pe­tenz und jah­re­lan­ge Pro­jekt­er­fah­rung
  • Wir bie­ten unse­ren Kun­den senio­re Bera­tungs­kom­pe­tenz sowie „hands on“ Men­ta­li­tät
  • Wir bie­ten unse­ren Kun­den ein brei­tes Netz­werk zu Inves­to­ren, Finan­zie­rern sowie Fach­ex­per­ten
  • Wir agie­ren gerad­li­nig, han­deln ehr­lich und den­ken lang­fris­tig

Falls Sie Fra­gen zu Lecon Sanie­rung, unse­ren Dienst­leis­tun­gen oder zur Über­win­dung einer Kri­sen­si­tua­ti­on haben, neh­men Sie ger­ne Kon­takt mit uns auf. Wir kom­men ger­ne zu Ihnen und spre­chen mit Ihnen Ihr Anlie­gen durch.