Eigenverwaltugsverfahren EUROGRAPHICS erfolgreich

Euro­gra­phics hat neu­en Inves­tor und führt Geschäfts­be­trieb außer­halb der Insol­venz wei­ter.

 

Neu­traub­ling, 01.11.2017. Der euro­pa­weit füh­ren­de Anbie­ter für Raum- und Wand­de­ko­ra­tio­nen Euro­gra­phics hat einen neu­en Inves­tor. Gleich­zei­tig wird der Geschäfts­be­trieb der bis­he­ri­gen Euro­gra­phics Kon­zern­ge­sell­schaf­ten im Rah­men einer über­tra­gen­den Sanie­rung auf die neue Euro­gra­phics GmbH über­tra­gen, die den Geschäfts­be­trieb außer­halb der Insol­venz wei­ter­füh­ren wird.

„Ich freue mich, dass wir mit der HM Betei­li­gun­gen GmbH einen finanz­star­ken und lang­fris­tig ori­en­tier­ten Part­ner für die Euro­gra­phics gewin­nen konn­ten“, sagt Tho­mas Klöck­ner, LECON RESTRUKTURIERUNG. „140 Arbeits­plät­ze in Deutsch­land und 100 in Tsche­chi­en konn­ten erhal­ten wer­den“, so Klöck­ner wei­ter. Er hat­te zusam­men mit Johan­nes Zum­pe von Bay­ern Con­sult Unter­neh­mens­be­ra­tung das Insol­venz­ver­fah­ren in Eigen­ver­wal­tung in den ver­gan­ge­nen Mona­ten als Vor­stand und Geschäfts­füh­rer beglei­tet.

Für den Geschäfts­be­trieb ist damit die Insol­venz abge­schlos­sen und die Wei­chen für den wei­te­ren Wachs­tums­kurs gestellt. „Mit inno­va­ti­vem Design für die Wand und durch­dach­ten Dienst­leis­tun­gen für unse­re Kun­den wol­len wir nach­hal­tig Wer­te schaf­fen.“ kom­men­tiert Geschäfts­füh­rer Johan­nes Zum­pe. Zusam­men mit Dani­el Kier­ke­mann-Rott führt er die neue Euro­gra­phics GmbH ab dem 01.11.2017.

„In mei­nen Augen ist die Euro­gra­phics ein viel­ver­spre­chen­des Unter­neh­men. Mich hat vor allem das Team mit sei­ner weit­rei­chen­den Erfah­rung als inno­va­ti­ver Sys­tem- und Kon­zeptan­bie­ter und sei­ne Posi­tio­nie­rung im Markt über­zeugt.“, erklärt Heinz Marx, Geschäfts­füh­rer der HM Betei­li­gun­gen, sein Enga­ge­ment.

Restruk­tu­rie­rung abge­schlos­sen

Die Restruk­tu­rie­rung des Euro­gra­phics Kon­zerns ist damit erfolg­reich abge­schlos­sen. Das Insol­venz­ver­fah­ren war im Juni in Form der Eigen­ver­wal­tung ein­ge­lei­tet und am 01.09.2017 vor dem Amts­ge­richt Regens­burg eröff­net wor­den. Unter Auf­sicht des Sach­wal­ters, Dr. Hubert Amp­ferl, Kanz­lei Dr. Beck & Part­ner GbR, hat­ten Klöck­ner und Zum­pe den Geschäfts­be­trieb fort­ge­führt. Bei der Suche nach einer nach­hal­ti­gen Inves­to­ren­lö­sung führ­te die Quest Con­sul­ting AG den M&A Pro­zess.

Über Euro­gra­phics:

Euro­gra­phics ist die Qua­li­täts­mar­ke und Euro­pas Markt­füh­rer im Bereich Wand­de­ko­ra­ti­on und Wohn­ac­ces­soires. Seit mehr als 25 Jah­ren ent­wi­ckelt und pro­du­ziert die Euro­gra­phics ver­schie­dens­te Wand­de­ko­ra­tio­nen wie Glas­bil­der, Bil­der auf Lein­wand, XXL Wand­bil­dern auf Acryl­glas oder Light Art LED Leucht­bil­der. Euro­gra­phics ver­steht sich als Part­ner des Möbel- und DIY-Han­dels und bie­tet Kun­den inte­grier­te Lösun­gen aus Pro­duk­ten, Shop­sys­te­men und Mehr­wert­dienst­leis­tun­gen.